19 Sep

20 00

The Vike - Konzert

Konzert mit The Vike "for family and friends"

So viel kann über die Alternative-Rocker „The Vike“ aus Ludwigsburg noch gar nicht berichtet werden. Die Band wurde erst im Februar 2018 ins Leben gerufen. Gitarrist „André Krajewski“ und Drummer „Benjamin Baur“ haben sich über ein Musiker Onlineportal kennengelernt. Der Mann, der für die tiefen Töne verantwortlich ist, „Manuel Marterer“, war auch schnell gefunden. Sie kannten sich bereits aus Kindertagen. Als Benjamin Baur E-Mails aussortierte, stieß er auf eine alte Nachricht, in der er sich mit einem Sänger ausgetauscht hatte. Sein Name ist „Marcel Galos“. Dann ging alles ganz schnell. Einen Anruf und eine Session später war die Sache klar! Die Band war gegründet.
Um keine Zeit zu verlieren, wurden 10 Songs geschrieben. Nach knapp neun Monaten standen die vier Männer bereits im Studio und haben Ihr Debütalbum „A Box Called Life“ aufgenommen, auf dem 8 der 10 Songs zu hören sind. Recorded und gemixt wurde das Ganze in den „Tin Roof Studios“ Stuttgart von Bernhard Hahn (Nena, Farmer Boys uvm.). Zu guter Letzt wurden die Songs zum Mastering nach Finnland geschippt und Svante Forsbäck (Rammstein, Volbeat uvm.) hat ihnen noch den letzten Feinschliff verpasst.
Rausgekommen ist ein richtig geiles Rockalbum! 5 Monate später wurden die beiden Versionen von „Stone Cold Sober“ eingespielt, eine Radio Version und eine Akustik Version - bei der die Vier, von keinem geringeren als Max Lilja (Apocalyptica, Tarja Turunen uvm.) auf seinem Cello unterstützt wurden!

Es macht Spaß den Jungs zuzuhören. Es ist vielfältig, zugänglich und bietet für jede Gefühlslage den richtigen Soundtrack. Manchmal einfach nur hart und direkt, dann aber wieder nachdenklich und melancholisch. Mit Songs wie „High“ und „A Box Called Life“, machen „The Vike“ deutlich, dass Sie auch keine Berührungsängste mit anderen Genres wie Punk oder Pop haben. 


The Vike Are: Marcel Galos – Gesang // André Krajewski - Gitarre // Benjamin Baur – Schlagzeug // Manuel Marterer - Bass

Debütalbum Release: 31.05.2019

 

Es handelt sich um ein "for family and friends" - Konzert.

Eintrittskarten sind nur über die Band erhältlich.

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr